Weiße Bohrmuschel

Die weiße Bohrmuschel

Mit einer Länge von bis zu 6 cm ist die weiße Bohrmuschel ein bißchen kleiner als die krause Bohrmuschel.

Ihre Schalenklappen haben viele dornbesetzte Rippen, sind dünnwandig, langestreckt und weiß gefärbt.

Auch die weiße Borhmuschel bohrt sich in Ton, Torf oder gar Kreide und zum Schutz vor Feinden. Die weiße Bohrmuschel frisst vorwiegend Plankton.